Vienna Aircraft Handling GmbH: Erster von zwei neuen Hangars geht in Betrieb

Die Flughafen Wien AG errichtet für ihr Tochterunternehmen, die Vienna Aircraft Handling GmbH (VAH), bis Herbst 2019 zwei neue Hangars für die General Aviation.

Der erste der beiden Hangars (8) ist bereits fertiggestellt, die Inbetriebnahme des zweiten Hangars (9) ist für Herbst 2019 vorgesehen. Insgesamt wird die VAH dann über vier Großhangars mit einer Gesamtfläche von rund 16.000 Quadratmetern verfügen. Damit reiht sich der General Aviation-Standort am Flughafen Wien unter die Top 10 der Business Aviation Airports in Europa ein. Offiziell eröffnet wurde Hangar 8 heute, am Mittwoch den 17.07.2019, von den Vienna Aircraft Handling-Geschäftsführern Mag. Michael Zach und Joubin Pour MBA.

Beide Hangars werden insgesamt 55 mal 65 Meter groß sein. Die Einfahrtshöhe liegt bei 10 Metern. Hangar 8 und 9 bieten ausreichend Platz für Luftfahrzeuge bis zum Businessjet-Typ Bombardier Global.

General Aviation am Flughafen Wien

Das General Aviation Center der VAH am Flughafen Wien besticht durch seine unmittelbare Nähe zu Wien (30 Minuten Anfahrtszeit vom bzw. zum Stadtzentrum), den 24/7-Betrieb und seine ausgezeichnete Infrastruktur. Das Angebot reicht von Passagier-Lounges, Crew Ruheräume und einem Restaurant über ausreichende Parkmöglichkeiten direkt neben dem Terminalgebäude bis hin zu individuellen, maßgeschneiderten Serviceleistungen. Die VAH betreibt das General Aviation Center und ist seit mehr als 20 Jahren fixed-base operator am Flughafen Wien.

Interessenten für Hangarflächen der Vienna Aircraft Handling GmbH finden nähere Informationen unter www.viennaaircrafthandling.com/general_aviation/hangarierung bzw. telefonisch unter +43-1-7007-22403.

Quelle: Flughafen-Wien AG

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild