Wirtschaft meets Technik – Industrial Business HAK NK

Die Handelsakademie Neunkirchen bietet ab dem Schuljahr 2019/20 den neuen Schulzweig „Industrial Business“ an.

Mit dieser Ausbildung orientiert sich die Handelsakademie Neunkirchen an den Anforderungen, die in Zukunft am Arbeitsmarkt gefragt sind – Wirtschaft und Technik.

Die Schwerpunkte von „Industrial Business“ sind:

  • Rechnungswesen und Controlling
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement für Industriebetriebe
  • Industrial English
  • Personalverrechnung und Personalmanagement
  • ERP-Systeme (Enterprise-Ressource-Planning-Software)
  • Supply-Chain-Management
  • Transport und Logistik
  • Technologiemanagement
  • Industrie 4.0
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Wirtschaftsinformatik und Big-Data-Analysis

Besonders großer Wert wird auf eine enge Zusammenarbeit mit Experten aus den regionalen Industriebetrieben gelegt. Die Industriellenvereinigung Niederösterreich, die Schöller Beckmann Edelstahlrohr GmbH und die List General Contractor GmbH sind wichtige Partner dieses neuen Ausbildungszweiges.

Neben einer modernen EDV-Infrastruktur und dem Arbeiten mit Laptops sind E-Learning und der Umgang mit den modernen Medien im Zeitalter von Industrie 4.0 in der Schule eine Selbstverständlichkeit.

Weitere Infos finden Sie unter folgendem LINK.

Kontakt

Marin Skelo, MA

Industriellenvereinigung Niederösterreich

T +43 1 71135
marin.skelo@iv.at


IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild